Garagen - Klaus

Carport oder Fertiggarage als Stahlgarage oder Betongarage!


 
Das "Achte Weltwunder" sind verputzte Stahlgaragen nicht, aber aus den "Blechbüchsen" von Einst, sind mittlerweile richtige Schmuckstücke geworden!
 

 

 
Stahl ist ein High-Tech-Produkt und besticht durch seine Stabilität und Lebensdauer. Er ist gut kombinierbar mit anderen Werkstoffen und sehr flexibel, um Ihnen Ihre Wunschgarage individuell herstellen zu können. Aus der Baubranche ist Stahl nicht mehr wegzudenken.
 

 

 
 
Hier sind Garagen in Sondergrößen oder z. B. konischen Formen relativ problemlos machbar! Lediglich direkte Erdanschüttung ist bei Stahlbauweise nicht möglich! Ein Terrassenbau geht, ist aber wesentlich teurer als in der Betonversion. So ehrlich sollte man auch sein!

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Eine Stahlgarage, ordentlich ausgeführt, steht in Sachen Optik, Vielseitigkeit und Haltbarkeit, gemauerten oder Betonfertiggaragen in Nichts nach. Sie sehen hier eine Größe 7 x 7m - völlig freitragend - "notfalls" für drei PKW!

 

 

 

 
 
 
 
 
      
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 
Besonders günstig ist die Stahlgarage im unkomplizierten An- Transport zur Montage - dort wo schwere LKW nicht zufahren können. Auf Grund ihres relativ geringen Eigengewichtes eignen sie sich auch ausgezeichnet für Standorte, wo eine begrenzte Bodenbelastbarkeit besteht!

 

 

 

 
 
Der Putz unserer Stahlgaragen (Wände und Blenden) ist dreilagig aufgebracht und kann ohne Aufpreis in jeder Farbe ausgeführt werden.

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
Garagen aus Stahl eignen sich auch hervorragend als Reihenanlagen oder mit einem sogenannten Zwischencarport. Bei Betongaragen hat man hier immer "doppelte Wände" - dies ist in der Stahlbauweise nicht der Fall.
 
 
 
 
Hier eine Kombination - Betongarage mit Stahlcarport. Beim Stahlcarport sind die Stützen immer ganz außen, so dass man dadurch eine sehr gute Einfahrtsbreite erreicht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                                    

 

Eine Garage ist hierbei in "fast" jeder Breite zu bauen. Sie sehen hier im Bild unten eine Garage 9 x 9m mit zwei 4m Sektionaltoren.
 

 

 
 
 
                                                                                                              

 

Stahlgarage mit Geräteraum dahinter!
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                               
 

 

Hierbei einige Informationen und Beschreibungen zu den von uns angebotenen Stahlgaragen. Diese werden mittlerweile in vierter Familiengeneration hergestellt (Firmengründung 1936 - damals nannte man diese noch "Kraftfahrzeugunterstellräume")! Wir montieren mit eigenen Montageteam`s! Keine SUB-Unternehmen, kein Billigimport - keine unverzinkten Modelle! Die Produkte werden in handwerklicher Produktionsweise (keine Massenproduktion sparsamser Art), mit modernen Maschinen und hochwertigen Materialien gebaut. Wir möchten Ihnen dauerhafte, stabile und optisch ansprechende Garagen anbieten! Die Lieferung erfolgt zu jedem Ort in Deutschland.
 
Bitte beachten, gerne werden Ihnen Stahlgaragen auch mit Selbstmontage angeboten - da sind Sie natürlich etwas billiger...?! Es ist eine gute Idee, also nicht für Sie, mehr für den Anbieter. Bei Selbstmontage (Kleingedrucktes lesen), wird dann sämtliche Gewährleistung ausgeschlossen! Uns ist kein Händler, welcher Selbstmontage anbietet, bekannt - der das anders hält. Es ist ein "Super Geschäft" - aber wie bereits beschrieben - nicht für Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                  Montage einer Stahlgarage.

 

 

Der Putz unserer Stahlgaragen ist dauerhaft haltbar, dreilagig aufgebracht und kaum vom Putz einer gemauerten Garage zu unterscheiden! Dies gilt für Wände und Blenden gleichermaßen. Die Blenden nur zu lackieren ist in der Herstellung billiger, aber eine schlechte Lösung! Wegen der dann schnell voranschreitenden Verblassung des Lackes (UV-Einstrahlung), wird diese Ausführung von uns nicht angeboten!

 

Dieser hochwertige Brillux-Außenputz ist in allen Farben ohne Aufpreis erhältlich. Hier lediglich keine Perleffekt-, Metallic- oder Leuchtfarben. In diesem Außenputz ist eine Grundausstattung an Zusatzstoffen enthalten, welcher ihn witterungsbeständig und unempfindlich gegen Algen- und Pilzbefall werden lässt. Bei stärker belasteten Flächen (z.B. feuchte Standorte, sehr wenig Sonnenlicht), kann hier optional (Aufpreis) zusätzlich Protect eingesetzt werden, um diese Wirkung noch zu verstärken!

 

Bei den "Billiganbietern" des Marktes haben Sie keine freie Farbwahl z.B. nach RAL. Eine klare Ansage wäre hier: "Sie können bei uns aus fünf Farben wählen! Das wäre aber zu "verständlich" und für den Verkauf evtl. nachteilig. Da hat man eine viel bessere Idee: "Freie Farbwahl - nach Farbtabelle des Herstellers"! Klingt genauso - ist es aber nicht...das können nur 5 Farben sein...oder weniger...:-(. Wenn Sie dann die Garage dem Wohnhaus optisch gleich machen wollen, geht das nicht oder Sie haben happige Aufpreise. Oft werden die immer nötigen Restarbeiten an Putz- und Stoßkanten auch wetterabhängig gemacht und obliegen so dem Bauherren (Kleingedrucktes lesen). Sie erhalten dann sogar eine kleine Büchse Farbe...! Das ist schon Service...!

 

Unsere Garagen sind immer vollverzinkt, um Korrosion weitestgehend auszuschließen. Deshalb können wir unsere Stahlgaragen auch ohne Innenputz / Innenlackierung anbieten! Bei den Betongaragen haben sich bestimmte Betonqualitäten und Wandstärken durchgesetzt. Diese verwenden eigentlich alle Anbieter! Hier gibt es nur einige wenige "Sparmodelle". Seien Sie aber in der Stahlbauweise etwas vorsichtiger, hier wird "getrixt" ohne Ende!

 

 

 

Stahlgarage 6 x 9 x 2,41m mit 35cm Vordach. Durch die breiten Wandfelder, links und rechts neben dem Tor, ereicht man einen sehr "massiven" Gesamteindruck.

 

 

Es ist schon clever umschrieben, wenn man Ihnen hier z.B. einen weißen Innenputz oder Lack "schenkt" bzw. dieser immer mit dabei ist! Dann sind die Wände oder/und die Dachplatten meist nicht verzinkt! Für "Freund Rost" ist dies früher oder etwas später, ein "gefundenes Fressen"! Das Produkt ist billiger, weil man es billiger herstellt!

 

Es ist eigentlich nichts dagegen zu sagen - jeder kann dies bauen wie er will! Man müsste dies nur eben ehrlich klarstellen und Schwachpunkte nicht hinter geschickten Formulierungen verstecken. Solche "Sparversionen" können Sie trotzdem ganz leicht erkennen. So bald ein Anbieter anfängt, nur einzelne Bauteile als verzinkt aufzuzählen (z.B. Stahlkern rundumverzinkt), sind alle nicht benannten Metallteile (meist Dachbleche und Wände - 60% Ihrer Garage), nicht verzinkt.

 

Viele Stahlgaragen "der Billigschiene" sind so sparsam gebaut, dass diese im Inneren extra Verstrebungen benötigen, um überhaupt die Standsicherheit zu erbringen. Meist erfahren Sie dies im Vorfeld überhaupt nicht, einige wenige Anbieter schreiben dies wenigstens (gut versteckt) im Kleingedruckten! Eine freitragende Konstruktion ist unbestritten besser und zweckmässiger - aber eben auch teurer zu bauen!

 

Der Dumme sind letztlich immer Sie - der Bauherr - nicht der "Herr Vertreter"! Juristisch sind Sie hier machtlos, wenn Sie auf ein solches "Sparmodell" hereingefallen sind - eine Vollverzinkung aller Metallteile wurde ja nicht angegeben, eine freitragende Konstruktion auch nicht. Für einen Laien schwer erkennbar - zugegeben!

 

 

 

Stahlgarage, 3,84m breit mit 35cm Vordach und wunderschönem 3,50m breitem Sektionaltor in RAL 7016!

 

 

 

Es gibt auch Stahlmodelle, welche nicht aus Stahlwänden - sondern aus dünnen Stahlrahmen, incl. Schaumstoffplatten, gebaut werden! Meist preist man diese auch als isolierte Garagen an! Es sind, laut eigenem Außendienst, nämlich Modelle aus der "Raumforschung" oder Entwicklungen von der "NASA"! E.T., aus dem Science-Fiction-Film von Steven Spielberg, hätte wohl im Weltraum seine helle Freude daran...! Hier unten, mit Erdanziehungskraft und Sturm sieht das leider etwas anders aus...!

 

Verstehen Sie diese Zeilen bitte nicht falsch, auch wir sind keine Helden. Bilden Sie sich Ihre Meinung also selbst und niemand schreibt hier: "Kaufen Sie bei uns - wir sind die Besten"! Dann könnten Sie uns in den "selben Topf schmeissen", wie die, welche Ihnen eine Garage als "billigeren Rückläufer" anbieten und natürlich nur Ihr Bestes wollen...nämlich schnell Ihr Geld!

 

 

 

Kleiner Garagenhof bei Halle, 10 Stahlgaragen  - nur noch die Pflasterarbeiten!

 

 

Für diesen Zweck haben clevere Verkaufsstrategen  "einmalige Sonderangebote", wie Rückläufer, Garagen aus Insolvenzen oder Messegaragen erfunden. Mittlerweile gibt es die fast überall. Hier müssen Sie sich aber immer schnell entscheiden und wissen Sie warum? Weil Sie sonst evtl. doch merken könnten, wie sehr Sie "verladen" werden...! Sie sparen überhaupt nichts!

 

Der auch so nette "Fachberater" lächelt Sie an, mit Augen, welche selbst Disneys-Bambi in den Schatten stellen, schiebt den Auftrag zu Ihnen herüber und sagt: "Diesen einmaligen Preis mache ich nur für Sie - ich kann Ihnen den aber nur noch heute anbieten"! Bitte unterschreiben Sie gleich hier unten rechts...!

 

 

 

 

Und einer Tatsache dürfen Sie dann ganz sicher sein, dass Sie in diesem Moment jemand richtig verarscht...sorry! Für den sind Sie dann der "Goldesel" der Woche...!

 

 

Belassen wir es hier dabei. Noch einige andere "ganz geniale Tricks" im Garagenverkauf finden Sie unter "Miese Methoden"! Schauen Sie mal rein, verlieren können Sie nichts!

 

 

 

*********************

 

 

Das Dach unserer Garagen ist z.B. zu Reinugungszwecken begehbar, da wir 0,75mm starke Dachbleche verwenden. Dies ist aber nicht zu verwechseln, mit einer dauerhaften Nutzung als Terrasse. Keine Fertiggarage hat im Standard Terrassennorm - warum auch. Einige Stahlanbieter setzen hier nur 0,4mm starke Dachbleche ein oder noch weniger, um Materialkosten zu sparen! Kann man auch machen - aber dann sollten Sie beim Begehen nicht über 50kg wiegen...!

 

 

 

 

 

Sie sehen hier das Foto einer 17(!) Jahre alten Stahlgarage unserer Herstellung. Durch ein Abrutschen von der Kupplung hat der PKW die Rückwand der Garage beim Anfahren aufgerissen. Diese steht an einem sehr feuchten Standort bei Mohorn. Sie sehen die leicht beginnende Bemoosung, welche mit einem Hochdruckreiniger mühelos zu entfernen wäre. Aber der ordentlich verzinkte Stahl (Streifen ohne den Putz) zeigt keinerlei Alters- bzw. Rosterscheinungen!

Hier wurde nur die Rückwand getauscht und vergessen ist der kleine Crash! 

 

 
 
 
 
Sektionaltor 500cm in einer Glattwand-Stahlgarage.
 

 

 
 
 
 
                                                                                                                                  Sektionaltor 500cm in einer Glattwand-Stahlgarage-Innenansicht.
 

 

 
 
 
 
                                                                                                                                       Zweireihige, gewalmte Blende! Optisch schön und dann natürlich eine "unschlagbare" Tropfkante! Aber relativ teuer. Sie kommen pro Laufmeter nicht unter 150 € weg...!
 

 

 
 
                                                                                                                                          Stahlgarage 9 x 7m ohne Abstützungen oder Trennwände innen. Zwei 4m breite Sektionaltore! Hier kann die Stahlbauweise "punkten", dies geht so in Beton nicht!
 
 

 

****************************************

 

 

 

 

Hier ein Foto vom Dach einer Stahlgarage! Die voll - verzinkten Dachbleche, außen in der Farbe anthrazit, sind zusätzlich noch plastisol beschichtet, und entwickelt selbst bei starkem Niederschlag kaum Geräusche! Innen setzen wir immer ein Vlies ein, welches als Kondenswasserschutz dient.

 

Im Hochsommer, bei direkter, starker Sonneneinstrahlung, erwärmt sich das Dach einer Stahlgarage natürlich etwas mehr, als eines von Beton. Das es aber im Inneren dann "tropische Temperaturen" gibt und Sie die Garage  nicht betreten können, ist eine reine Erfindunge! Natürlich versuchen einige Betonanbieter (nicht alle) so den "Konkurrenten in Stahl" schlecht zu reden, um Ihre Produkte besser zu verkaufen.

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Glattwand- Premium mit verputzter Seitentür in der Rückwand.
 
 
 

Die Garagen sind selbst tragend - also ohne störende Abstützungen im Inneren. Bei einer Gesamtlänge über 7m haben Sie in der Doppelgarage (bei zwei Toren) im hinteren Bereich eine Stütze.

Die waagerechte Dachblende außen ist umlaufend und überdeckt ebenfalls die Dachrinne. Ein Gefälle nach hinten (Starkasteneffekt) ist in der Premiumausführung nicht sichtbar (nur bei der preiswerteren Standard). Das nötige Dachgefälle verläuft dann innerhalb dieser Blende - unsichtbar! Die Dachentwässerung kann nach vorn (Aufpreis) oder hinten erfolgen.

Die Blende dient weiterhin als Tropfkante. Um einer frühen Verschmutzung der Seitenwände vorzubeugen, ist dies auch sehr wichtig. Auch hier kann die Farbe ohne Aufpreis gewählt werden. Meist wird diese Blende der Dachfarbe von einem angrenzenden Wohnhaus angepasst und somit eine brillante Optik erreicht.

 
 

 

********************************************
 
 
Wichtiges Thema bei der Stahlvariante - Tropfschutz!!!
 

 

 

                                                                                                                                      Stahlgarage mit Kondenswasserschutz und Innenputz...

 

 

 
...und eine Stahlgarage, nach einiger Zeit, ohne Tropfschutz und Innenputz. Natürlich in der unteren Variante billiger ...!
 

 

 
 
Oft wird hier behauptet, dieser Kondenswasserschutz wäre durch die gute Belüftung der Stahlgaragen nicht notwendig! Es ist eine Mogelpackung! Manche Stahlgaragenhersteller können diesen nicht anbieten, andere lassen den im Angebot erst mal weg, um billiger zu sein. Das "Problem" kennen aber alle!
 
 
 Machen wir mal auf Oberlehrer, "abgekupfert" aus den Kultstück "Die Feuerzangenbowle", aus dem Jahre 1944. Dieser wurde zum Lieblingsfilm für mehrere Generationen! Lehrer "Bömmel" fragte dort: Wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm...!
(wir geben zu, wenn wir was abschreiben...:-)
 
Also wat is en Kondenswasser???
 
 
Kondenswasser entsteht, wenn wärmere Luft (Wasserdampf) auf kältere Flächen trifft. Daran kommt keiner vorbei. Das ist Schulwissen 5. Klasse. Die Stahldecke  der Garage kühlt sich bei kälterer Außentemperatur relativ schnell ab, im Inneren Ihrer Garage ist es geringfügig wärmer. Der Wasserdampf (wärmere Luft ist immer oben - geringere Dichte - sonst würde z. B. ein Heißluftballon nicht fahren), trifft auf die kältere Decke, kühlt unter den Taupunkt ab und es entsteht ein Kondensat, in Form von Wassertropfen. Sind die groß genug, tropfen diese durch die Schwerkraft ab. Die gute Belüftung ist richtig, kann dies aber nicht verhindern.
 
Ende - keine Hexenwerk. So doll sind wir wohl doch nicht! Damit kann ich meine Tochter  (16 Jahre alt) nicht beeindrucken. Die schielt da mehr nach einem iPhone 7+, das ist eher fast ein Wunderwerk und für mich schwieriger zu erklären.
 
Wer also nun behauptet, Kondenswasserschutz müsse nicht sein, ja bei dem herrschen wohl andere Naturgesetze! Möglich wäre auch, er baut auf dem Mond, er heizt die Garagendecke oder/und es ist ihm sch....egal, ob Sie mit dem Bauwerk dann auch zufrieden sind! Sie haben ohne Kondenswasserschutz nur eine feuchte Tropfsteinhöhle. Zugegeben, Sie haben geschätzte 300 € "gespart"!? Und wenn Sie die Garage irgendwann satt haben, weil Ihr Auto jeden Morgen nass ist, dann gibt es wie so oft zwei Möglichkeiten.
 
Entweder Sie tauschen Ihr Garagendach mit einem Neuen (incl. Kondenswasserschutz) aus oder Sie parken Ihr Auto besser wieder draußen. Einen Gefallen haben Sie sich selbst wohl nicht getan, nur jemand anderem. Ihrem (Fach?)-Berater für Garagen. Aber der hat dann bereits die Provision von Ihrem Auftrag bekommen und ist evtl. schon woanders...!
 

 

 
 
 

 

Die Meinung können Sie dem auch nicht mehr sagen, denn den sehen Sie mit Sicherheit niemals wieder! Er wird geschützt von einem ausgeklügelten System! Und der weis das auch ganz genau, wenn er Ihnen die billigste Ausstattung anbietet, nur damit Sie den Auftrag schnell unterschreiben!
 
Sie werden von uns niemals ein Angebot ohne Kondenswasserschutz (bei Stahl) erhalten. Glauben Sie uns, auch wir wollen preiswert sein. Und die vielleicht 300 € für den Kondenswasserschutz, wir brauchen sie nicht um "mehr Gewinn" zu machen!
 

 

 
 
 Kondenswasserschutz und Seitenwand mit Innenputz.
 
 

 

                                                                                                                      Kondenswasserschutz und Seitenwand ohne Innenputz!
 

 

 
Sie können jedoch keinen Anbieter wegen Falschberatung "verklagen", wenn er mit Ihnen nicht darüber spricht! Sie haben ja nach einer Stahlgarage gefragt und diese haben Sie doch auch bekommen. Wo steht, dass die trocken ist? Aber es geht hier wohl nicht um juristische Spitzfindigkeiten, obwohl jeder gestandene Fachberater dieses "Problem" bei Stahl kennt!
 
Wenn Sie ein Auto kaufen, fragen Sie da nach den Bremsen? Sicherlich nicht. Sie setzen voraus, dass dieses wichtige Bauteil vorhanden ist - oder? Dies ist mit dem Kondenswasserschutz bei der Stahlgarage nicht anders. Würden Sie ein Auto ohne Bremsen kaufen, nur weil es vielleicht 300 € billiger ist?
 
Bei der Belüftung ist die Stahlversion ungeschlagen, gesamter Dachbereich - die Fahrzeuge trocknen sehr schnell ab!
 

 

 
                                                                                                                                                                              Hier Kondenswasserschutz mit Hörmann-Torantrieb! Gut die Notentriegelung (Rot) zu erkennen.
 
 

 

Die Stahlversion kommt natürlich nicht ohne Verbindungselemente aus. Alle Verbindungen und Verschraubungen unserer Stahlgaragen sind hochwertig veredelt, so dass ein Rosten auszuschließen ist! Es werden keine schwarzen (unbehandelte - rostende) Materialien eingesetzt. Dies bedeutet lebenslange Wartungsfreiheit und bei Bedarf schrauben wir (Sie) Ihre Garage wieder auseinander und diese zieht mit Ihnen um ...!

 

 
 

 

 
Im Außenbereich werden alle sichtbaren Verschraubungen und die Stöße der Wandelemente, mit Flüssigputz, so weit wie möglich, "unsichtbar" gemacht! Natürlich besteht eine Stahlgarage immer aus mehreren Wandelementen. Dies ist bautechnisch nicht anders möglich!
 
 
Thema Elektrik!
 
Bei Stahlgaragen ist natürlich keine Unterputzversion der Elektrik möglich. Ob man in einer Garage überhaupt eine Unterputzverlegung benötigt ist, wie vieles, Ansichtssache.
 
 
 
 
Grundplatte mit Steckdose und Schalter in einer Glattwand-Stahlgarage mit grauem Innenputz.
 
 
 
Hier empfielt es sich (nach Montage), auf einer geeigneten Grundplatte die benötigten Schalter und Steckdosen aufzuschrauben. Natürlich könnte man diese auch kleben. Es gibt hierbei recht ordentliche Kleber. Aber eine Steckdose, aus welcher ab und zu mal unsanft ein Stecker herausgezogen wird (Kinder & Frauen :-), verkraftet dies auf Dauer meist nicht. Mit einer Verschraubung sind Sie wohl auf der sichersten Seite!
 
Diese Elektrik im Vorfeld zu installieren ist nicht sinnvoll, da eine Stahlgarage immer aus mehreren Wänden besteht! Jede Wand müsste dann mit der Nächsten verklemmt werden (viele Fehlerquellen) und beim Antransport bzw. der Montage bestünde die sehr hohe Gefahr einer Beschädigung! Deshalb bieten wir dies in Stahl (wie wohl alle Anbieter) nicht fertig an!
 
Der Einbau der Elektrik müsste also im Nachhinein vom Bauherren organisiert werden. Die Fotos dienen lediglich dazu, Ihnen eine Anregung zu geben, wie man dies machen kann!
 
 

 

 

Feuchtraumbeleuchtung, befestigt an einem Deckenträger in einer Stahlgarage.
 

 

**************************

 

 
Thema Größe!
 
 
Die Stahlgarage kann problemlos bis 9m Länge gebaut werden. Die Breite ist ebenfalls immer auch nach Kundenwunsch cm-genau möglich! Eine normale Garage wird allgemein mit Größe 3 x 6 m angegeben, Doppelgaragen 6 x 6 m.
Diese Doppelgaragen sind mit zwei Toren, können aber auch mit einem "großen" Tor ausgeführt werden. Die Gesamthöhe beträgt im Normalfall 2,36 - 2,41m, Einfahrtshöhe je nach Tor ca. 2,0m! Die Höhen können bei Bedarf bis 3,30m verändert werden.
 
Vorgefertigte Breiten, die Maßangaben sind Körpermaße incl. Dachüberstände, Sondermaße sind problemlos möglich:
 
 
2,55m * 2,76m * 2,97m * 3,38m * 3,84m * 5,50m * 5,92m
 
 
Vorgefertigte Längen, die Maßangaben sind Körpermaße incl. Dachüberstände, Sondermaße sind problemlos möglich:
 
 
 4,60m * 5,45m * 6,10m * 7,15m * 7,98m * 9,02m
 
 
Die Höhen können in folgenden Rastern erweitert werden :
 
2,36 / 2,41 = Standard - Erhöhung auf: 2,48m (Profil & Glattwand) * 2,61m  (Profil & Glattwand) * 2,73m (Profilwand) * 2,98m (Profilwand)* 3,30m (Profilwand).
 
Die lichten Einfahrtshöhen bitte bei Bedarf anfragen, denn durch die unterschiedliche Tore variieren diese.
 
 
 
*******************************************
 
 
Die Stahlgaragen sind immer mit Schwing- oder auf Wunsch auch mit Hörmann-Sektionaltoren ausgestattet. Auch die Antriebe sind immer Hörmann. Welche "Extras" möglich sind, bitte weiter unten nachschauen oder uns anfragen!
Wir setzen dort ausschliesslich Markenprodukte ein, um Ihnen eine problemlose Funktion abzusichern.
 
Der Innenputz (optional) kann in hellgelb oder hellgau gewählt werden! Die Oberfläche des Daches ist immer im Farbton Anthrazt.
 
Eine vierseitige, waagerechte Verblendung überdeckt sinnvollerweise sogar die Dachrinne bei der Premiumklasse!
 
Fundamente sind für die Standfestigkeit sehr wichtig. Die Stahlgarage kann auf Streifen- oder Punktfundamente aufgesetzt werden. Eine Überpflasterung dieser Fundamente ist problemlos. Ebenso ist natürlich auch eine Montage auf einer Betonplatte möglich.
 
 

 

 
 
  1. Betonplatte
  2. Punktfundamente
  3. Streifenfundamente

 

                                                                                                                                                  Sie sehen hier sehr ordentlich ausgeführte Punktfundamente für eine Stahlgarage. Hinten rechts ist die Zuleitung für die Elektrik und das Anschlußrohr für die Dachentwässerung vorbereitet!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                      Und hier ebenfalls sehr ordentliche Streifenfundamente für eine Stahlgarage.

Vorne rechts die vorbereitete Zuleitung für die Elektrik!

 

 

 

Die Stahlgaragen werden bei uns immer mit den Fundamenten verschraubt. Hier würden wir Ihnen dringend empfehlen, Ihre Garage dann noch mit den Fundamenten abzudichten. So verhindern Sie, dass im Bodenbereich, bei starkem Niederschlag, Wasser eindringen kann. Wir können Ihnen diese Abdichtung natürlich auch anbieten. Der Aufwand und somit der Preis, ist hier von der Qualität der Fundamente (Oberflächen) abhängig und kann somit erst vor Ort von den Monteuren bestimmt werden. Aus diesem Grunde ist diese Abdichtung niemals im Auftragsvolumen enthalten. Fragen Sie die Monteure bei Bedarf einfach an. Bei Punktfundamenten macht eine Abdichtung aber kaum Sinn...!

 

 

 
 
Sie können die Stahlgarage als Profil- oder Glattwandversion erhalten.
Der Unterschied hierbei ist nur optischer Natur und hat qualitativ keine
Vor- bzw. Nachteile! Beide Versionen sind dreifach verputzt!
 
Die Glattwandversion ist etwas teurer. Dies resultiert aus dem größeren
Materialeinsatz durch die zusätzlicheren Verstrebungen im Inneren.
Diese sind nötig, um die Glattwand genauso stabil zu machen,
wie das Sickenprofil.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                                                      Glattwand Premium mit Sondertor!
 

 

 
Diese Glattwandgarage baut man nur, um eine Massivoptik zu erreichen.
Und wer möchte, dass äusserlich die Stahlbauweise nicht sichtbar ist,
der nimmt halt Glattwand!
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                                                 Stahlgarage 6 x 6m mit zwei Sektionaltoren
 
 
 
Wir können hierbei zwei Preisklassen anbieten, die jeweils mit
Glattwand- oder Sickenprofil erhältlich sind:
 
 
Standardgaragen:
 

Eine Standardgarage ist unsere preigünstigste Variante einer dauerhaften

Stahlgarage. Sie entspricht etwa der Stabilität der allgemein angebotenen

Stahlgaragen. Aber vollverzinkt und dreifach verputzt.


                                                                                                                                

Merkmal:                                                                

 

Vierseitige Verblendung, 20 cm Höhe - welche seitlich mit dem Dachgefälle mitläuft, Dachrinne überdeckt.

 

  • maximale Höhe 2,39m bis 9,02m Tiefe
  • Dachlast zwischen 1,1 und 1,3kN/m²
  • Torhöhe RBM 2,12m , Durchfahrtshöhe 2,0m
  • Außenputz Stuktur alle Farben, 3-lagig, Körnung 1,0
  • Verblendung Struktur alle Farben , 3-lagig, Körnung 1,0
  • Dachoberfläche zusätzlich Anthrazit Polyester 25 my beschichtet.

 

 

Premiumgaragen:

 

Premiumgaragen weisen eine enorme Stabilität auf und haben durch die

waagerechte und umlaufende Blende (25cm) ein besseres Erscheinungsbild.

 

 

Merkmal:                                                                

 

Umlaufende, waagerechte, vierseitige Verblendung, 25 cm Höhe - "echte"

Tropfkante, Dachrinne ebenfalls überdeckt.

  • maximale Höhe 2,98m bis 9,02m Tiefe
  • Dachlast 1,8kN/m²
  • Torhöhe RBM 2,125m - Durchfahrtshöhe 2,0m
  • Außenputz Struktur alle Farben , 3-lagig, Körnung 1,0
  • Verblendung Struktur alle Farben , 3-lagig, Körnung 1,0
  • Dachoberfläche zusätzlich Anthrazit Polyester 25 my beschichtet
  • verstärkte Wandständer (sehr hohe Stabilität)

 

 

Großraum-Garagen:

 

Wenn es hoch hinaus gehen muß... - max. Torhöhe 3 m.

Merkmal:
Umlaufende vierseitige Verblendung. 
  • maximale Garagehöhe bis 3,30m, maximale Garagenbreite bis 5,92 m
  • Glattwandausführung bis max. 2,80 m Höhe
  • Außenputz Struktur alle Farben , 3-lagig, Körnung 1,0
  • Verblendung Struktur alle Farben, 3-lagig, Körnung 1,0
  • Dachoberfläche zusätzlich Anthrazit Polyester 25my beschichtet

 

Fallen Sie nicht, bei normaler Verwendung Ihrer Garage, auf besonders teure, isolierte Wände und/oder Tore herein. Klingt sicherlich super - isolierte Garage oder isoliertes Tor ...., tolle Sache??? Aber wozu? Schauen Sie bitte mal bei isolierte Garagen!
 
 
 
Mögliches Zubehör:
 
 
Sie können hier ein Vordach, spezielle Tore, Innenputz, Fenster, Türen, Zwischenwände und noch vieles mehr bekommen. Einen Kondenswasserschutz erwähnen wir nicht extra. Dieser ist in der Stahlbauweise sehr wichtig und immer im Angebot enthalten.
 
Die Türen von Garagen öffnen im Standard sinnvollerweise immer nach außen. Der Vorteil liegt hier darin, dass Sie so niemals an ein abgestelltes Fahrzeug oder an andere, in der Garage gelagerte Gegenstände, anstoßen können. So verlieren Sie im Inneren auch keinen Platz für das Öffnen der Tür. Nebenbei ist eine außen angeschlagene Tür auch dichter gegen Niederschlag, da sie ja die Außenwand überlappt.
 
 
 
**************************************** 

 

 
Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unsere kleine Garageneinführung im Stahlbereich ein Stück weitergeholfen hat.

Für Sie zählt nur der Endpreis, bei guter Qualität, dessen sind wir uns bewusst. Wir können jeden ordentlichen Preis des renommierten Wettbewerbes halten! Billiglösungen, mit unbestreitbaren Nachteilen, bieten wir unseren Bauherren aber nicht an!