Garagen - Klaus

Carport oder Fertiggarage als Stahlgarage oder Betongarage!


 

Geschätzte Bauherren, hier gehts um's Geld!

 

Eines bitte gleich vorneweg:

 

 

Unter  4.000 € ist leider keine neue und dauerhafte Garage in Standardgröße 3 x 6m zu bekommen. Billigmodelle bekommen Sie bereits ab 1.500 € - aber diese vertreiben wir nicht! Sollten Sie ein solches Modell in Erwägung gezogen haben, dann investieren Sie lieber weniger Geld in Ihr Auto und lassen es weiter draußen stehen. Einen Gefallen tun Sie nur dem Händler!

Der englische Sozialreformer John Ruskin (1819-1900) hat folgendes Zitat verfasst, welche in Zeiten von "Geiz ist geil" eher an Aktualität gewonnen- als verloren hat! Längst hat das Preisdumping auch den Fertiggaragenvertrieb erfasst und wir möchten Sie mit diesen Zeilen lediglich zum Nachdenken anregen:

 

"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und somit etwas billiger verkaufen könnte und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.

Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie vielleicht etwas Geld, mehr nicht. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten!

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um etwas Besseres zu bezahlen!"

John Ruskin (1819-1900)

 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Steneberg aus Göttingen für die Zusendung dieses Zitates!

 

 

***************************************

 

 

Sicherlich haben Sie schon bemerkt, dass gerade beim Hausbau oder bei einem Neufahrzeug immer irgendwie mehr auf der Rechnung steht, als geplant! 

Wenn man von Haus und Auto ausgeht, sind wir mit den Garagen oder Carport's der kleinste Posten - aber es geht immer noch um viel Geld.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot, wenn Sie uns Ihre Wünsche übermitteln. Dies ist dann immer vollständig und ohne "Zahlenschiebereien"! Wir schreiben auch nicht 10.000 € auf das Angebot und bieten Ihnen dann, wenn Sie schnell unterschreiben, 8.000 € an!

 

Vielleicht mussten Sie solchen "Blödsinn" auch schon erleben. Mancher Käufer wiegt sich dann in dem Glauben, er habe hier das "ganz große Geschäft" gemacht! Schwer daneben..., große Rabatte sind immer im Vorfeld aufgeschlagen, den "super Deal" macht nur der Verkäufer, weil das Teil in Wirklichkeit nur 6.000 € Wert ist! Und eine schnelle Unterschrift war ja auch des Händlers Plan...!

 

Gerne werden MwSt., Montagen oder Transporte beim Verkaufsgespräch oder im Angebot "vernachlässigt", um einfach "billiger" zu sein. Genauso verhält es sich mit wichtigen Ausstattungen! Nach Unterschrift erhalten Sie dann 14 Tage später die Unterlagen oder einen Anruf, mit einer Info über nicht enthaltene Zusatzkosten. Ein schmerzlicher Stich in Ihre arg gebeutelte Geldbörse! Dachten Sie doch, das beste Angebot gewählt zu haben.

 

Wir können Ihnen jeden ordentlichen Marktpreis ebenfalls anbieten. Billigprodukte, mit sehr kurzer Lebenszeit, vertreiben wir allerdings nicht!

Eine voll-verzinkte (!) Stahlgarage in Sickenprofil 3 x 6 x 2,36m (BxLxH) können Sie inkl. MwSt., Kondenswasserschutz, Montage und Antransport bereits ab 3.800 € bekommen, kein Problem. Aber die beste Klasse, in höchster Stabilität, mit einer umlaufenden, waagerechten Blende, ordentlicher Tropfkante, überdeckter Dachrinne - bewegt sich etwas höher.

 

 

 

Einfache Standard-Garage (links) mit Sickenprofil.  

 

 

Eine komplette Betongarage (incl. MwSt.) dieser Größe, mit Dachentwässerung, Dachrandabdeckung, Markenschwingtor in weiß, Belüftung, versiegelter Bodenplatte, Eckverstärkungen, wischfester Innen- und weißer Außenputz ab 4.100 €! Hier natürlich mit Schweißbahnen auf dem Dach - kein Kunststoffanstrich.

 

Achtung, hier zzgl. Transport - wir können ja nicht wissen, wohin diese geliefert werden soll und der Schwerlasttransport kostet leider, je weiter er fährt, etwas mehr...!

 

Natürlich könnten wir hier auch 3.800 € schreiben, die Dachumrandung, die Bodenversiegelung und die Eckverstärkungen einfach weglassen und die speziellen Dachbahnen mit einen einfachen Dachanstrich (meist mit tollem Namen) ersetzen! Keine Meisterleistung, dann locker dieser Preis - aber - was haben Sie dann noch für Ihr Geld, wie lange hält das denn?

Ein ordentlicher Carport, selbiger Maße, beginnt bei ca. 2T€! Dies wohl in der einfachsten Ausführung, aber trotzdem kein Kesseldruckmaterial!

Fragen Sie uns also einfach an. Sie bekommen immer ein vollständiges und ordentliches Angebot! Da ist bei den Betongaragen auch die Maut-Gebühr immer enthalten. Wir "verstecken" da Nichts!!! Und bei Garagen "normaler Bauart" benötigen wir auch keinerlei Anzahlungen. Sie zahlen erst dann, wenn Ihr Bauwerk auf Ihrem Grundstück steht!

 

Gestatten Sie uns noch folgende Schnäppchenwarnung:

 

 

Immer wieder werden angebliche Qualitätsgaragen zu Schnäppchenpreisen angeboten. Seien Sie vorsichtig, nicht jede Garage, die als Qualitätsgarage angepriesen wird, ist dann auch eine. Rückläufer und Garagen aus Insolvenzen sind reine Erfindungen! Es geht immer nur um eine schnelle Unterschrift auf einem Auftrag!

 

Das selbe Spiel wird sehr auch gerne mit sogenannten "Messerabatten" gespielt. Dann bitte unbedingt schnell entscheiden, der Chef hat nur noch 3 dieser Garagen und hält den Super-Preis nicht mehr lange! Ein Meisterstück solider Verkaufskultur - Sie sparen keinen Cent...aber es  ist eine schöne Geschichte aus dem dicken Märchenbuch des Verkaufes...!

 

 

*********************

 

Gehen Sie die Sache clever an. Kaufen Sie was und bei wem Sie wollen. Kaufen Sie aber nicht "billig"- es hilft Ihnen nicht. Das "Spiel des Lebens" ist, wie das bekannte Monopoli. Ich liebe dieses Spiel - es ist (leider) die Realität.

Sicherlich ist die "Badstraße" erst mal billig gekauft. Sie haben wenig investiert. Im weiteren Verlauf des Spiels merken Sie aber recht bald, damit können Sie niemals der wirkliche Sieger sein. Die Besitzer der "Schlossallee" haben mehr bezahlt als Sie...aber die gewinnen wohl das Spiel...jedesmal...!!!

 

 

 

 

Die meisten Menschen haben nicht unbedingt zu wenig Geld, Sie setzen das Vorhandene nur falsch ein. Die "Künstler des Lebens" sind die, welche, mit einem nur mittelmäßigen Blatt, das Spiel trotzdem gewinnen...!

 

 

 

Danke für Ihre Zeit!